EN DE

Edgeland House

Entwickelt von den Berry Chen Architekten ist das ‘Edgeland House’ eine moderne Interpretation des typisch Nordamerikanischen Heims, des ‘Pit-House’. Typisch für diese Bauform sind die in die Erde abgesenkten Räume, die so das natürliche Potenzial zur Wärmedämmung nutzen. Die Erdmassen schließen den Bau ein und sorgen so für kühle Räume im Sommer und den Einschluss der Wärme im Winter. Das Gebäude ist sowohl visuell als auch funktional eine Kunstinstallation und eine Verlängerung der umliegenden Landschaft. Es ist in zwei separate Pavillons geteilt, die Schlafzimmer und Wohnzimmer beherbergen. Das Projekt setzt neue Standards im Bereich Nachhaltigkeit und Ästhetik.

All images © Berry Chen Architects | Via: designboom

Comments