EN DE

Two Worlds Colliding

The Avant/Garde Diaries trafen den Künstler Xander Ferreira aus Südafrika, der in den Bereichen Performance, Fotografie, Musik, Installation und Film tätig ist und der die vielen verschiedenen Facetten der afrikanischen Kultur spiegeln möchte. Ferreira interessiert sich dabei für das Zusammentreffen von Neu und Alt, von Modern und Althergebracht. Der kreative und ideenreiche Design Prozess, der in Afrika aus einer echten Notwendigkeit entsteht inspiriert ihn. Seit kurzem arbeitet er außerdem mit den dänischen Inoue Brothers an einem Projekt namens 'Ubuntu', das ein neues Bewusstsein für verantwortungsbewusste Produktionsmethoden, für Qualität und Design schaffen soll.

Besucht The Avant/Garde Diaries, um andere inspirierende Persönlichkeiten kennenzulernen und ihre Geschichten zu hören.

Comments