EN DE

Maracanã House

Die Terra e Tuma Architekten erbauten dieses moderne Stadthaus in São Paulo, Maracanã Straße. Massive Blöcke aus Beton wurden rund um Außen-und Innenräume angeordnet, ein lebhaftes Wandbild schmückt den Eingangsbereich, während das Innere in grauen Flächen und mit klarem Glas ausgestaltet wurde. Betritt man das Haus, führt eine Treppe hinab in das tief liegende Wohnzimmer, mit Küche und grünem Innenhof, während die zweite Treppe nach oben, in die intimeren Wohnbereiche führt. Die Architekten haben es geschafft die kalten Betonwände warm und gemütlich wirken zu lassen und sie in eine natürliche Umgebung einzubetten, in der Pflanzen aus jeder Ecke wachsen. Die großflächigen Glasfronten stehen der dichten Masse des Betons gegenüber und ermöglichen mit clever installierten Lampen einen lichtdurchfluteten Raum in alle Richtungen.

All images © Terra e Tuma Arquitetos | Via: dezeen

Comments