EN DE

Michael Johansson

Dieser Beitrag ist für all diejenigen unter euch, die an Zwangsneurosen leiden oder hin und wieder neurotische Anfälle haben. Michael Johansson ist Künstler aus Leidenschaft und widmet seine Arbeit Alltagsgegenständen, die er sauber aufstapelt. Was eure Augen nun auf seine Werke lenkt ist vermutlich genau diese obsessive, fast zwanghafte Eleganz. Man sieht sich Türmen aus Koffern, Möbeln oder Küchengegenständen gegenüber, manchmal trifft man auf Besteck und andere Alltagshelfer, die scheinbar aus einem Gitter herausdrückbar sind. Johansson stellt die Funktion seiner Objekte zur Schau während er sie ihrer Funktionalität beraubt. So kommentiert er mit seinen Werken unsere heutige Lebensweise: Organisation ist vielleicht ein Weg die Welt um uns herum zu kontrollieren, würden wir uns jedoch einer kreativen kosmischen Ordnung hingeben, könnten wir die Welt vielleicht besser verstehen und glücklicher leben.

All images © Michael Johansson

Comments