EN DE

Osler House

Das 'Osler House' von StudioMK27 liegt am Rande des Paranoá Sees, Brasilien. Es ist eine Mischung aus moderner Architektur, brasilianischem Modernismus und einer zeitgenössischen Anwendung von Baumaterialien und- techniken.

Es besteht aus einem großen Volumen im Erdgeschoss, einem aufgesetzten, quadratischen Bereich darüber und einer Terrasse mit Außenpool. Durch die massive Beton-Box im oberen Stock ist es möglich von der einen Seite zur anderen hindurchzuschauen und überall von Himmel umgeben zu sein. So wird Innen und Außen ohne Trennung miteinander verbunden. Das Wohnzimmer geht räumlichen in die Küche über und ist nur durch einen Tisch getrennt. Auf dem Dach befindet sich eine Dachterrasse, die den Innenbereich nach Außen erweitert. Die modernen Fliesen im Foyer des Hauses sind speziell angefertigt worden. Im Erdgeschoss öffnen sich verschiedene Zimmer hinter einem verschiebbaren Holzvorhang. Über eine Außentreppe wird der Pool mit dem im oberen Bereich befindlichen Solarium verbunden. Mit seinen geometrische Form, den vertikalen hölzernen Auskleidungen, den Prismen aus Glas in der oberen Etage und dem schönen Pool davor, bietet dieses Haus einen modernen Wohnraum aus Glas, Beton und Pflanzen.

All images © Pedro Vannucchi | Via: chictip

Comments