EN DE

Clément Briend

Der französische Fotograf Clément Briend spielt mit Projektionen und erkundet dabei seine Umgebung. Er arbeitet mit ungewöhnlich Mitteln, die eine andere Sich der Dinge und Interpretationen unserer Wahrnehmung und Umgebung fordern. Mit selbst hergestellten Prototypen ist er in der Lage, riesengroße Bilder auf Bäume, Häuser, Mauern und Menschen zu projizieren. So erschafft er hybride Räume und gibt seinen Gedanken eine Form. Seine Fotografien entsprechen dabei Realität und Projektion, Raum und Fläche. Doch sind sie nie nur flache Projektion, sondern ein Spiegel unserer Seele, festgehalten in seinen Fotografien.

All images © Clément Briend

Comments