EN DE

Nico Krijno

Der in Südafrika lebende Fotograf und Filmemacher Nico Krijno erkundet die Verbindung zwischen dem menschlichen Körper und seiner Umgebung oft versehen mit sexuellen Anspielungen und humorvollen Details. Es ist wohl seiner Leidenschaft für den wilden Realismus zu verdanken, dass er oft gegensätzliche oder sehr unterschiedliche Objekte in Alltagszenen zusammenbringt. So fotografiert er Würstchen und Karotten auf einem bunten Hawaiihemd oder ein Schulmädchen, an dessen Arm sich Schlangen winden. Das Hauptmotiv seiner Arbeiten ist jedoch Muse und Freundin Mignonne. Krinjos Fotografien strahlen eine Mischung aus Intimität und surrealen Zusammenhängen aus, was sie interessant und anziehend macht. Seine Arbeiten sind intuitiv, sorgfältig, ehrlich, modern und immer hedonistisch geprägt.

All images © Nico Krijno

Comments