EN DE

Bodyscapes

Jean-Paul Bourdier ist ein Fotograf aus Kalifornien, der in seinen surrealen Bildern Mensch und Landschaft verschmelzen lässt. Seine Serie ‘Bodyscape’ erkundet unser Verhältnis zu unserer Umgebung, fordert unser Sinne heraus und nimmt uns mit auf eine Reise in Bildern. Die Situationen, die er schafft sind als fortwährendes Experiment zu sehen, die unsere physischen Beziehung mit dem Universum, ausgehend von unserem Körper feststellen soll.
Bourdier hat die Fotos innerhalb der letzten zwölf Jahre auf verschiedenen Trips durch Amerikas Westen aufgenommen. Mit einer analogen Kamera fing er die Geometrie des menschlichen Körpers, ohne weitere Bildbearbeitung ein. Das Projekt ‘Bodyscape’ ist aktuell auch in seinem Buch ‘Leap into the Blue’ zu sehen, für dessen Publiaktion er auf Kickstarter Geld sammelt.

All images © Jean-Paul Bourdier | Via: Trendhunter

Comments