EN DE

Pfeffersteak mit Salat und Erbsenminzpürree

Gestern war Marlen zu Gast in der Aicuisine und nach einem wunderbaren Sommertag musste auch ein schönes Sommermenü her, das schnell geht und keine großen Zauberkünste erfordert, weil wir beide nach einem langen Tag nur eins waren: hungrig. Auch Fotografin hat sie dann ab und zu auch gleich zur Kamera gegriffen und ein paar Zubereitungsschritte eingefangen, bei denen ich beide Hände brauchte. Vielen Dank dafür!

Hier nun das einfache Rezept:

Zutaten

Erbsenpüree

150g Erbsen
2 TL Minzgelee oder frische Minze
1-2 TL geriebenen Ingwer
Pfeffer + Salz
100ml Milch

Sommersalat

1 Mango
2 Pfirsiche
5 Champignons
1 Knoblauchzehe
1 Fenchel
1 roter Rettich
Olivenöl Orange
Sherry Essig
Pfeffer + Salz

Sauce

100ml Sahne
Kirsch-Apfel-Saft
Pfeffer + Salz
1 TL Speisestärke

4 gepfefferte Steaks

Die Zubereitung ist wirklich supereinfach! Erbsen in Milch erhitzenund Minze, Ingwer und Gewürze dazugeben und nach ca. 5min köcheln pürieren. Für den Sommersalat einfach alle Zutaten kleinschneiden und mit Olivenöl, Sherry Essig und Pfeffer + Salz abschmecken. Für die Sauce etwas Sahne abnehmen und 1TL Stärke einrühren, restliche Zutaten mixen und wenn sie anfangen zu kochen die Stärkelösung einrühren und vom Herd nehmen. Die 4 Steaks anbraten und dann alles servieren! Fertig ist das superleichte Sommergericht!

Click here for more recipes and inspirational stories about food!

Comments