EN DE

KUMUTOTO TOILETS

Das Studio Pacific baute das etwas andere stille Örtchen in Kumutoto, Wellingtons Hafenviertel. Um das gute Stück von nah und fern bewundern zu können haben die Architekten zwei lange, ungleichmäßig geschwungene Formen in den Himmle wachsen lassen. Die zwei roten Gänge erinnern sofort an die Augen, der ortsansässigen Krustentiere oder anderer Meereskreaturen. Jede der zwei Formen beherbergt eine öffentliche Toilette und selbstverständlich auch Möglichkeiten zum anschließenden Händewaschen. Die robusten Betonskulpturen passen sich auf ihre ganz eigene Art und Weise in den maritimen Kontext ihres Umfelds ein.

All images © Studio Pacific

Comments