EN DE

WIN! 72 dpi Magazine

Welchen Wert haben Bilder im Internet? welche Sprache sprechen sie? und haben sie gar eine eigene Ästhetik? Diese Fragen haben sich Frieder Oelze und Claudia Symank, Studenten der Bauhaus Uni Weimar, gestellt und versucht in ihrem Magazin '72 dpi' zu beantworten.
'Es soll auf die Suche gehen und finden, was andere verloren haben.' So gibt es z.B. Bildreihen mit Facebook-Profilbildern junger Mädchen. Oder eine Bildreihe mit weiter bearbeiteten Bildern von Menschen mit dem Vornamen Hans Jürgen. Außerdem wird die Ästhetik von Google Earth analysiert und zu einem Textil-Pattern weiter entwickelt.
Frieder und Claudia haben gefundenes Bildmaterial weiter bearbeitet und befreundetet Gestalter eingeladen, es ihnen gleich zu tun.

Ihr könnt heute eins von zwei Ausgabe des Magazins gewinnen, indem ihr einen Kommentar in diesem Beitrag hinterlasst. Die Gewinner werden per Zufall ausgewählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Bekanntgabe der Gewinner findet am Freitag, den 06.07.2012 hier in diesem Beitrag statt. Viel Glück!

Wer sich auf jeden Fall eines der Hefte sichern möchte, bestellt sich am Besten eins via Mail an 72dpi@madsmelling.com. Kosten: 5 EUR inkl. Versand im Inland und 6 EUR bei Versand ins europäische Ausland.

AND THE WINNERS ARE: STEFANIE GUERZING and LISA KUHN!

Comments