EN DE

Osma Harvilahti

Osma Harvilahti konzentriert sich in seiner Fotografie auf Farbkombinationen im Zusammenspiel mit anderen Elementen, die ihn inspirieren. So benennt er auch jedes Bild nach den enthaltenen Farben und kreiert eine fast synthetisch scheinende Welt. Zuerst fühlte sich Harvilahti wenig inspiriert von seiner neuen Heimat, New York, da ihm vorkam als sei alles bereits fotografiert worden. Außerdem ist seine neue, urbane Umgebung sehr anders als die idyllische Landschaft Finnlands, die seine bisherige Arbeit dominierte. Nach einigen Monaten jedoch gelang es Harvilahti seinen Blickwinkel zu verändern und die farbenfrohen Strämungen New Yorks zu seinem Vorteil zu nutzen. Inspiration gewinnt er dabei hauptsächlich von neuen Freunden und der Arbeit mit Gleichgesinnten.

All images © Osma Harvilahti | Via: Booooooom

Comments