EN DE

Riche · Stockholm

Das Restaurant Riche gehört zu Stockholms feinsten Adressen. Im Riche zu Gast zu sein ist ein besonderes Erlebnis deswegen empfehle ich euch euren Sparstrumpf einzupacken um dort ein typisch schwedisches Dinner zu genießen.

Im Riche kann man tagsüber essen sowie Abends an der Bar ein paar Drinks zu sich nehmen. Ich komme zum Mittagessen und auf der Karte muss ich nicht lange suchen, denn was mir als erstes ins Auge springt sind Köttbullar, die ich normalerweise als Hackbällchen aus dem IKEA kenne. Genau das bekomme ich dann auch zusammen mit Kartoffelbrei, Gürkchen und Preiselbeeren serviert. Meine schwedische Begleitung erklärt mir, dass Köttbullar tatsächlich keine Touristenfalle sind, sondern mindestens einmal die Woche auf schwedischen Esstischen stehen. Ansonsten kommt bei den Nordmännern viel Fisch und Meerestiere auf den Tisch.

Abgesehen vom leckeren Essen gefällt mir im Riche das Ambiente sehr gut. Es herrscht eine entspannte Stimmung und überall im Restaurant sind kleine Kunstinstallationen versteckt wie ein Monitor, der eine Miniatur der Waschräume zeigt oder einen Stuhl, der die Wand erklimmt. Auch einen Blick in die Küche darf ich werfen, in der die Köche gekonnt die Pfannen schwingen. Nach Beenden meiner Entdeckungstour im Riche verlasse ich die Räume mit einem glücklichen Magen und dem Wunsch ein paar Köttbullar in meiner Jackentasche nach Hause zu schmuggeln.

Öffnungszeiten:
Mon 7.30-24
 · Di-Fr 7.30-02
 · Sa 12-02
 · Son 12-00

Adresse:
Restaurang Riche
 · Birger Jarlsgatan 4
 · 11434 Stockholm

Kontakt:
Tel: 08-545 035 60 · Mail: info@riche.se · Web: www.riche.se

Text & pictures by Caroline Kurze

Comments