EN DE

Matthieu Lavanchy & Jonas Marguet

Die Künstler Matthieu Lavanchy und Jonas Marguet kreierten diese Serie im Auftrag des Londoner Verities Magazine. Verities ist ein unabhängiges Magazin, das zweimal jährlich erscheint und den Anspruch hat Gedanken, Beobachtungen und Überlegungen zu visuellen Künstlern ebenso wie zur Literatur zu äußern. Es erkundet neue Blickwinkel auf gewöhnliche, fast banale Situationen und möchte damit das wundersame und irrationale im alltäglichen Leben aufdecken. Diese Sichtweise entspricht auch denen der Künstler und so macht es Sinn, dass die beiden für diese Arbeit zusammenkamen, um eine fast surreale Stimmung zu schaffen, in der Alltagsobjekte scheinbar zu mystischen Schätzen werden.

All images © Matthieu Lavanchy & Jonas Marguet

Comments