EN DE

Lauren Marsolier

Lauren Marsoliers Fotografien beschäftigen sich mit der Thematik des Wandels und unserer konfliktgeladenen Beziehung zu einem Umfeld, das sich rasant entwickelt. Sie bildet eine Welt ab, die unwirklich und sehr abstrakt scheint. Umgeben von Plastik und Beton leben wir in einem Umfeld, das unnatürlicher nicht sein könnte. Gleichzeitig wird es zur grauen Gewohnheit und erscheint uns in seiner Alltäglichkeit vertraut.
Marsolier verbindet in ihren Fotografien gekonnt das Wirkliche mit dem Künstlichen und lässt ihre Arbeiten fast wie gemalt erscheinen. Verschiedene Szenen, an unterschiedlichen Orten fotografiert, verschmelzen zu einer Serie, die in ihrer Komposition ruhig und angenehm erscheinen mag, durch ihre Aussage jedoch Fragen aufwirft und ein irgendwie bedrückendes Gefühl hinterlässt.

All images © Lauren Marsolier

Comments