Jeremy Geddes

Jeremy Geddes lebt und arbeitet in Melbourne. Er hat Malerei studiert und arbeitet seit 2003 hauptberuflich als Maler. Seine Arbeiten entstehen mit Öl auf Leinwand und verwenden nicht selten das Motiv eines Raumfahrers im urbanen Raum. Seine Bilder, seine Motive sind nicht alltäglich und geben dem Betrachter Rätsel auf, was Geddes sich dabei wohl gedacht haben mag. Geddes kreiert dieses Fragezeichen, indem er Szenen schafft, die irgendwie seltsam oder widersprüchlich anmuten. Die Wirkung eines Bildes hängt seiner Meinung nach davon ab, inwiefern der Künstler Hilfestellung gibt, um dem Betrachter zu ermöglichen das Fragezeichen zu lösen.

‘Jeremy Geddes studied painting at the Victorian College of the Arts in Melbourne, Australia and began working full time as a painter in 2003. He is most well known for his paintings of cosmonauts and people floating, falling, colliding and drifting in empty landscapes. Jeremy was born in Wellington, New Zealand, and now lives in Melbourne, Australia with his wife and whippet.’

All images © Jeremy Geddes | Via: Empty Kingdom

x