EN DE

Just add color

'Just Add Color' ist das Motto der neuen Kreativ-Kampagne von Converse, die durch verschiedene Street Art-Aktionen Farbe in die Straßen bringt. Der Gedanke: Mit der Geburt des 'Chuck Taylor All Star' im Jahr 1917 trat mit dem Leinenschuh auch ein Stück Leinwand in das Leben von Skatern, Basketballern, Musikern und sonstigen Künstlern und Kreativen.

In diesem Sinne haben verschiedene Street Art-Künstler Flächen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestaltet. Die Fassadenprinter Sonice Development beispielsweise haben das Motiv, eine Schablone des Converse Klassiker mit kleinen Farbkugeln beschossen. Ein softwaregesteuerter Roboter printete das Motiv, Bildpunkt für Bildpunkt, von einer entfernten Position auf die Wände.

Das Team von Quintessenz Creation arbeitete mit einer Silikon-Maske mit der Schuh-Silhouette, die mit Regenbogenfarben besprüht wurde. So war das Motiv auch nach der Bemalung noch sichtbar. Quintessenz ist ein junges Künstlerkollektiv aus Berlin, das an Projekten wie experimentelle Illustration, Grafik, Film und Installation arbeitet.

Alle Plakate auf einem Abschnitt der Berliner Holzmarktstraße und der Luxemburger Straße in Köln sind entsprechend dem 'Just Add Color' Motto in bunte Farben getaucht. Einige der Flächen wurden von lokalen Street Art-Künstlern wie 44flavours (Berlin), Diskorobot (Berlin) oder Powl Goudsmit (Köln) gestaltet. In Berlin, Hamburg, München und Köln wurden freie Flächen zwischen den farbigen Kampagnen-Motiven von Künstlern bemalt, sodass eine urbane Outdoor-Galerie entstand.

Comments