EN DE

Ashkan Honarvar

In der Serie ‘Faces’ veranschaulicht der Künstler Ashkan Honarvar seine Suche nach der Identität und den physischen sowie auch psychologischen Wunden, unter denen die Soldaten nach dem Krieg jahrelang leiden. Honarvars greift auf existierende Bilder zurück, die verstümmelte Soldaten des ersten Weltkrieges zeigen und kreiert daraus neue verstörende, makabere Bildnisse. Schönheit soll sich in unterschiedlichster Gestalt zeigen, allerdings bezweifelt man dies bei solchen Bildnissen. Doch Hinarvar beschreibt eine unbestreitbare Schönheit, wenn man bereit ist, die dunklen Seiten der menschlichen Natur zu akzeptieren.

All images © Ashkan Honarvar

Comments