EN DE

Mirror House

Das dänisch/amerikanische Architekturbüro MLRP hat einem Spielplatz in einem zentral gelegenen Park in Kopenhagen ein neues Antlitz verliehen. Verwahrlost und voller Graffitis präsentierte sich der Spielplatz als das Büro den Auftrag zur Renovierung erhielt. Ihre Neugestaltung beinhaltete Zerrspiegel an Vorder- und Rückseite sowie an Seitenwänden und Türen des Spielhäuschens anzubringen.
Die Spiegel bringen Spaß und Unterhaltung in den Alltag der Kinder und reflektieren dabei auch noch die schöne Umgebung des Parks. Das Häuschen, das Kindergärten als Ruhestätte dient, wird so auf ganz neue, interaktive Weise in das bunte Treiben auf dem Spielplatz integriert. Die Holzverkleidung des Gebäudes wurde außerdem präpariert um neue Graffitis in Zukunft leichter entfernen zu können.

All images © MLRP | Via: designboom

Comments