EN DE

SangSik Hong

SangSik Hongs Skulpturen bestehen vollständig aus Trinkhalmen. Er formt aus den kleinen Plastikröhrchen überdimensionale Münder, Augen, Lippen oder Hände. Mit seinen Arbeiten möchte er als übergreifendes Thema auf menschliche Sehnsüchte und Wünsche hinweisen. Seiner Meinung nach, strebt jeder Mensch nach Macht, allerdings können nur wenige sie tatsächlich innehaben. Dieses Verlangen nach schwer erreichbarer Stärke und Einfluss, steht dabei im Gegensatz zu den leicht zugänglichen, im Überfluss verfügbaren Plastikhalmen als Bestandteil seiner Skulpturen.

All images © SangSik Hongs | Via: illusion 360

Comments