EN DE

Clemens Behr

Die Arbeiten von Clemens Behr bewegen sich irgendwo zwischen Grafikdesign und Plastik, zwischen Struktur und Fläche und zwischen zwei- und dreidimensionalem Raum. Dabei nutzt er einfache Materialien, wie Papier und bemalten Karton um seine komplexen Strukturen in den Raum hineinwachsen zu lassen und seinen Ideen Form zu geben. Mit ihrer Umgebung verschmolzen und doch irgendwie fremdartig präsentieren sich seine Werke im öffentlichen Raum. Der 26-jährige hat sein Grafikdesignstudium an der Hochschule Dortmund abgeschlossen und studiert momentan Bildende Kunst an der UdK Berlin.

All images © Clemens Behr

Comments