EN DE

Mark Wagner

Der Künstler Mark Wagner versteht es, der amerikanischen 1-Dollar Note neues Leben einzuhauchen. Ob in Form eines Besens oder in seinen ‘Currency Collagen’, in denen er den Geldschein in ungeahnten Varianten präsentiert, kreiert Wagner durch die Neuzusammensetzung des Geldscheins Gesichter, Pflanzen, Tiere oder ganze Szenenbilder. Durch die Komposition der filigranen Muster, Symbole und Zeichen des bedruckten Leinenpapiers, welches bereits tausende Hände durchwandert hat, wird das Neuartige im Alltäglichen sichtbar.

Aufgewachsen unter zwölf Geschwistern, in der ländlichen Beschaulichkeit des mittleren Westens der USA, arbeitet Mark Wagner heute in New York an seinen Collagen und Zeichnungen.

All images © Mark Wagner

Comments