EN DE

FUTURE OF THE CITY

Wie könnte die Stadt der Zukunft aussehen? Wie klingt sie? Was für eine Rolle wird Nachhaltigkeit spielen? Bei dem Projekt 'Future of the city' von smart urban stage will man genau diesen Fragen auf den Grund gehen. Kreative wie zum Beispiel Künstler, Designer oder Fotografen haben die Möglichkeit entweder eine Frage zu stellen oder eine bereits gestellte Frage zu beantworten.

Wie die Antwort letzten Endes ausfällt, ist jedem selbst überlassen. So entstehen amüsante Videos, beeindruckende Fotoserien oder wie bei Emilio Gomariz eine Reihe animierter Gifs. Der spanische Designer wurde von Gorden Wagener (Head of Design, Mercedes-Benz) gefragt wie sich Design in Bezug auf urbane Mobilität in den nächsten zwei Jahrzehnten entwickeln wird. Seine grafische Antwort darauf sieht folgendermaßen aus:

01. Integration and adaptability
A city designed and prepared for the mobility of its inhabitants. Creating an easy, comfortable and practical life.

02. Variety
A variety of resources and transport options when travelling will generate a faster and more accelerated urban pace.

03. Organizing and restructuration
A simple and organised environment will create fluid and dynamic mobility.

04. Rhythm and flow
Rhythm and flow will create a continuous and stable urban environment.

Eine ausführliche Erklärung zu den animierten Gifs von Emilio Gomariz findet ihr auf der Future of the city Homepage. Dort gibt es auch weitere Fragen und Antworten von unter anderem Peaches, Daniel Josefsohn, Esther Perbandt, Jaybo und Marcelo Burlon.

Comments