EN DE

Osma Harvilahti

In einer Großstadt wie Berlin bekommt man im Alltag nicht allzu viel von der Natur mit. Vor allem wenn man auf dem Land aufgewachsen ist, kann die Betonwüste einem auf Dauer keinen äquivalenten Ersatz bieten. Beim Anblick von Osma Harvilahtis Aufnahmen steigt das Fernweh ins unermessliche, so dass ausschließlich Kofferpacken der nächste logische Schritt zu sein scheint. Bereits vor einem halben Jahr hatten wir den talentierten Fotografen und Soziologie Studenten aus Helsinki hier interviewt.

All images © Osma Harvilahti | Via: Art Sponge

Comments