EN DE

Deutsche & Japaner Portfolio Update

Beständig kreativ und immer qualitativ hochwertig – dadurch zeichnen sich die realisierten Projekte von Deutsche & Japaner aus. Vergangene Woche hat das Creative Studio aus Mannheim ihr Portfolio mit einigen spannenden neuen Projekten aktualisiert.

Zum Beispiel erhielten sie neben acht weiteren Designern die Einladung von ‘Imprimerie Du Marais’, einer Pariser Druckerei, ein Notizbuch zu kreieren. Die filigranen Einstanzungen und der genähte Buchrücken machen es fast zu schön um es tatsächlich zu benutzen. Auch das Depot Basel, nach dem kreativen Quartett der ‘temporary place for contemporary design’, bekam einen optischen Neuanstrich. Deutsche & Japaner waren für den Webauftritt und das Corporate Design zuständig. Über letzteres kann sich auch Edward Nightingale freuen. Seine neuen Visitenkarten, Briefbögen, Jutetaschen und der Webauftritt wurden minimalistisch gestaltet und ausschließlich mit den neu designten Initialen des Fotojournalisten bestückt. Weitere Informationen und Bilder findet ihr hier.

All images © Deutsche & Japaner

Comments