EN DE

Villa Rotanda

Die Villa Rotanda von Pieter und Thomas Bedaux von Bedaux De Brouwer Architects erinnert an ein klassisches Cottage aus früherer Zeit. Minimalistisch und modern interpretiert, versuchen beide das Erbe ihres Großvaters, der 1937 Bedaux Architekten gründete, zu ehren. Das Gebäude wurde im Juli 2010 fertig gestellt und steht im niederländischen Goirle neben einem stark befahrenen Kreisverkehr. Um trotzdem eine komfortable und ruhige Wohnatmosphäre zu schaffen, zeigt sich das Haus von zwei Gesichtern: Schützend auf Grund der fast fensterlosen Vorderfront und einladend zwecks der transparenten Gartenseite.

All images © Bedaux De Brouwer Architects

Comments