EN DE

Matthew Rainwaters

Matthew Rainwaters´ ‘Beardfolio’ entstand aus einer zufälligen Begegnung heraus. Der in Los Angeles geborene Fotograf zog nach Austin, wo er auf einen ‘haarigen’ Art Direktor mit ausgiebig gezüchtetem Bart traf. ‘I knew the next world beard and Mustache championship was about two years away so I convinced him into growing it out and competing while I would photograph the whole thing’, so Rainwaters.

Im Mai 2009 reisten sie zusammen nach Anchorage. Dort wurde der ‘World Beard and Moustache Championship’ ausgetragen. Das Ergebnis ist Rainwaters´ Bildband mit 85 Porträts bärtiger Teilnehmer, nachdem sie beim Wettbewerb angetreten sind. Die erste Ausgabe von ‘Beard’ erschien erst kürzlich bei Chronicle Books.

All images © Matthew Rainwaters | Via: Feature Shoot

Comments