EN DE

David Spriggs

Einen Einblick in die Gesetze der Physik ist es, den David Spriggs als Serviceleistung seiner Kunst begreift, doch natürlich steckt viel mehr dahinter. Installiert in den Vereinten Arabischen Emiraten, spricht David explizit auf sich wandelnde Machtkonstellationen an, den Transfer von Energien und die Umweltveränderungen, die die Region beherrschen.

'Das weiße Monochrom ist weder ein Bild noch ein Objekt, vielmehr etwas dazwischen.' Mit Acrylfarbe auf unzähligen transparenten Lagen hinterlegt mit Licht gelingt es ihm, eine fiktive Galaxie abzubilden.

David Spriggs. Axis of Power. 2009. 3D installation. 640cm wide x 430cm high x 214cm deep.

White acrylic paint on multiple sheets of transparent film, springs, tee-bars, lights.

Commissioned by the Sharjah Art Foundation for the Sharjah Biennial 9

Comments