EN DE

Element House

Das norwegische Architekturbüro Rintala Eggertsson hat im Jahr 2006 das Bauwerk namens ’Element House’ am Rand von Seoul, Südkorea fertiggestellt. Das Objekt liegt inmitten des Anyang Resorts, in einem Flusstal direkt am Waldrand. Das Haus bietet Passanten die Möglichkeit, nach einem langen Spaziergang durch die Natur Rast zu machen. Ein kubischer Raum aus Stahl bildet das Zentrum. Von ihm aus gelangt man über eine schwarze Stahltreppe in vier kleinere hölzerne Räume, die sich jeweils in unterschiedlichen Ebenen befinden. Jeder Raum enthält ein Symbol der vier Grundelemente. Durch die Farben der verwendeten Materialien integriert sich das Haus optisch in die umliegende Natur.

All images © Rintala Eggertsson

Comments