EN DE

Cut Chair

Mit dem Cut Chair begibt sich der aus Seattle kommende Designer Peter Bristol in die trickreiche Welt der Illusion. Das Gewicht des Stuhls balanciert sich auf dem einzig verbliebenen Bein, während die anderen in bester „Kill Bill - Manier“ durchtrennt erscheinen. Möglich gemacht wird der magische Effekt mittels einer verstärkend wirkenden Bodenplatte unterhalb des Teppichs, der als Standfläche obligatorischer Bestandteil des Stuhls ist.

All images © Peter Bristol | Via: Despoke

Comments