EN DE

Street Ad Takeover

Am 30. März 2011 fand in Madrid der Street Advertising Takeover statt. Streetart Künstler wie zum Beispiel Bronco, El Tono, Luzinterruptus, Ron English, Various & Gould, Space Hijackers, TrustoCorp und Specter entfernten 106 City-Light-Poster und ersetzten sie durch ihre eigenen Botschaften. Insgesamt waren über 100 Personen an der Aktion beteiligt und innerhalb einer Stunde war die gesamte Werbung in der Stadt verschwunden.

Via: rebel:art

Comments