EN DE

The Humping Pact

Die in Berlin ansässigen Künstler Diego Agulló und Dmitry Paranyushkin begeben sich in “The Humping Pact” an Orte und Räume, die unter anderem durch ihren postindustriellen Charme und Architektur beeindrucken, in dem sie klare Funktionalität behaupten.

Der Moment der Aufnahme dokumentiert aber auch ihren wesentlichen Mangel. Eindimensional, fast nüchtern, fehlt es am nötigen Impuls zur Dynamik. Als Katalysator bringen die beiden eine wohl bekannte „Urbewegung“ ins Spiel, die sich in ihrer Vervielfältigung zur ästhetisch gezügelten Orgie addiert und im Kontrast zur eingenommen Umwelt die Leichtigkeit des Seins zelebriert. Ein Umbruch mit Potenzial.

Heute im Basso Berlin im Rahmen des Creature Feature #8.

All images © Paragullo

Comments