EN DE

Victor van Gaasbeek

Der junge niederländische Designer und Illustrator Victor van Gaasbeek studierte in Rotterdam und arbeitet derzeit in der Agentur Bfocussed als Grafiker. „The Sliced Pixel Projekt“ basiert auf dem wohl bekannten Ursprung von allem Digitalen, dem Pixel.

Zur Umsetzung seiner Tierköpfe nutzte er jedoch nur halbe Pixel. Bei näherem Betrachten kann man die einzelnen Hälften sehen. Aus einiger Entfernung jedoch verschmelzen die Dreiecke zu dem jeweiligen Tierkopf. Auf seiner Website gibt es neben vielen anderen interessanten Grafiken und Arbeiten von Ihm auch noch „New York“ und „Skull“ als sliced pixel-Arbeit zu bewundern.

All images © Victor van Gaasbeek

Comments