EN DE

LLOVE

Bei der “LLOVE” Ausstellung in Tokio werden außergewöhnliche Hotelzimmer gezeigt, die von niederländischen und japanischen Designern entworfen worden sind. Anlass ist das 400jährige Jubiläum der kulturellen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Das Konzept der Ausstellung wurde von Suzanne Oxenaar, der Direktorin des Amsterdamer Lloyd Hotels entwickelt und ist noch bis zum 23. November für Besucher geöffnet.

Via: Dezeen | All images © Takumi Ota

Comments